Kyocera & myclimate: Drei Klimaschutzprojekte, die wir unterstützen

Den CO2-Fußabdruck unserer Systeme und Toner gleichen wir aktuell über drei konkrete Klimaschutzprojekte aus. Alle sind mit dem Gold Standard ausgezeichnet – einem unabhängigen Qualitätsstandard, der neben der CO2-Reduzierung auch die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort berücksichtigt.

Projekt Kenia

Effiziente Kocher für Kenia

Traditionellerweise wird im Siaya-Gebiet im Westen Kenias noch auf offenen Feuerstellen gekocht, was extrem viel Feuerholz verbraucht. Im Rahmen des Projekts werden in der Region produzierte Kocher in den ländlichen Gemeinden installiert.

Projekt Nepal

Biogasanlagen in Nepal

Einfache, aber sehr effiziente Anlagen ermöglichen das Kochen mit Biogas – statt mit mühsam gesammeltem Brennholz. Sie ersetzen das Verbrennen von Feuerholz und die Verwendung chemischer Düngemittel.

Projekt Madagaskar

Solarkocher für Madagaskar

Um die CO2-Verursachung zu reduzieren und der rasanten Abholzung auf Madagaskar entgegenzuwirken, unterstützen wir die Herstellung und Verbreitung effizienter Energiesparkocher und klimafreundlicher Solarkocher.